Zum Inhalt springen

Midsommer im Peterhof

erstellt von ELSA Freiburg e.V. | |   Local

Auch in diesem Jahr gab der ELSA Sommernachtsball am 6. Juli wieder einen willkommenen Anlass, sich in Schale zu werfen. Der kühle Gewölbekeller des Peterhofgebäudes sorgte für eine wohltuende Abkühlung nach einem warmen Sommertag und bot über den Abend verteilt 250 ELSA-Mitgliedern und Freunden die optimale Location für einen unvergesslichen Abend. Nach einem fruchtigen Sektempfang begrüßten die Präsidentin Hannah Beck sowie die Präsidiumsmitglieder Axel Garrels und Antonia Dicke die Gäste herzlich. Sie gaben einen Einblick in ihre Tätigkeiten aus dem vergangenen Amtsjahr und verabschiedeten sich und den gesamten Vorstand mit bewegenden Worten, woraufhin anschließend feierlich auf den neu gewählten Vorstand angestoßen und das Buffet eröffnet wurde.

Bei Fingerfood, Salaten und Desserts konnte außerdem das EM-Spiel Wales gegen Portugal auf einer Leinwand verfolgt werden. Dies hielt die Gäste jedoch nicht ab, bis in die frühen Morgenstunden das Tanzbein zu schwingen, denn bereits vor 22 Uhr war der Ansturm so groß, dass der weitere Einlass für kurze Zeit unterbrochen werden musste.

Besonders erfreulich war, dass der bisherige sowie der neue Bundesvorstand von ELSA Deutschland vollzählig anreisten und mit uns tanzen und feiern konnten – ein würdevoller Abschied und freudiger Beginn einer guten Zusammenarbeit! Auch weitere ELSA-Mitglieder aus Frankfurt, Köln und Heidelberg durften wir bei uns in Freiburg willkommen heißen.

Rückblickend bleibt uns allen der Abend durch die tolle Atmosphäre und ausgelassene Stimmung lange in Erinnerung und wir verbleiben mit großer Vorfreude auf das nächste Jahr.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren drei Hauptorganisatoren für den reibungslosen Ablauf und tollen Abend, sowie bei allen anderen, die am Abend und im Vorfeld fleißig mitgeholfen haben.

Zurück