Zum Inhalt springen

Workshop mit pfp zum Thema "Versicherungen"

|   Local

Am Donnerstag, den 3. November 2016, hatten die Vorstandsmitglieder von ELSA Freiburg die Möglichkeit, durch einen gemeinsamen Workshop mit Private Finance Partners (PFP) einen Einblick in deren Tätigkeitsbereich zu erlangen.

PFP ist ein deutschlandweit tätiger Finanzdienstleister mit Standorten in Frankfurt, Freiburg und Lübeck und Förderer von ELSA Freiburg. Neben Vermögensverwaltung, Finanzierung und Geldanlagen deckt PfP unter anderem auch die Bereiche Immobilien, Versicherungen und Altersversorgung durch personalisierte Betreuung aller Berufs- und Altersgruppen ab.

Der Workshop mit unserem diesjährigen Vorstand fand in entspannter Atmosphäre in den Räumlichkeiten unserer Universität statt. Auf eine Vorstellungsrunde und einen Einstieg in die Struktur von PfP folgte eine Veranschaulichung der unterschiedlichen Typen von Versicherungs- und Finanzdienstleistern. Dabei wurden unter anderem die Unterschiede zwischen Versicherungsmaklern, Versicherungsvertretern und Versicherungsberatern eingängig erläutert. Weiterhin standen aber vor Allem Fragestellungen des Vorstandes rund um Versicherungen im Mittelpunk: Ist es möglich, den eigenen Gesundheitszustand für eine spätere Berufsunfähigkeitsversicherung "einfrieren" zu lassen? Was gibt es für verschiedene Versicherungen? Ist im Studium wirklich noch alles über die eigenen Eltern abgedeckt?

Durch die vielschichtigen Arbeitsbereiche von PfP konnte ein Überblick über die verschiedenen Bereiche von Versicherungen gewonnen werden. Weiterhin konnten, dank der Spezialisierung unserer Workshopleiter, die sich auf die Beratung von Juristen bezog, alle offenen Fragen ausführlich behandelt werden.

Wir blicken auf neue Einblicke und Erkenntnisse in bis dato ungeläufige Gebiete, einen gelungenen Nachmittag und einen informativen und erfolgreichen Workshop zurück. Wir bedanken uns bei Private Finance Partners für die tolle Möglichkeit und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit in der Zukunft!

Zurück